1. St. Gangolf aktuell

Der neue Gesamt-PGR der SE

Der neue Gesamt-Pfarrgemeinderat unserer Seelsorgeeinheit.
Der neue Gesamt-Pfarrgemeinderat unserer Seelsorgeeinheit.

Vordere Reihe (v.l.n.r.): Jutta Biermaier, Reiner Münch, Christa Parstorfer, Martina Schnarz, Schwester Maria-Josef und Sigrid Ackermann.

2. Reihe (v.l.n.r.): Matthias Nassellu, Tobias Kohler, Armin Schweizer, Christiane Schaffer, Brigitte Willard, Christina Huber, Philipp Galm, Lucia Eller, Anne Catherine Brümmer, Ute Hodel und Leon Köpfle.

3. Reihe (v.l.n.r.): Bernhard Dietl,  Andreas Schnarz, Robert Herbinger-Moser, Marina Häußler, Andreas Reize, Pfarrer Andreas Schneider, Volker Fuchs, Steffen Ehrenfried und Roman Höhne.


So sah unser St. Gangolf einmal aus...

...dann sah er so aus...

...und jetzt sieht er so aus...herrlich restauriert!

Eine wahre Meisterleistung ist unserem Restaurator gelungen: Unser Kirchenpatron, St. Gangolf blickt uns nun in neuem Glanz eindrucksvoll entgegen. Das Gemälde hat inzwischen auch einen schönen und würdigen Platz im Eingangsbereich der Kirche erhalten, denn am Sonntag, 9.11.2014 fand während des Gottesdienstes die Segnung des bei der Renovierung der Kirche wiedergefundenen und nun restaurierten Gangolfsbilds statt.

Inzwischen sind € 3.880,-- an Spenden eingegangen, und mithilfe des restlichen Betrags vom Haushalt der Pfarrgemeinde konnten die Restaurierungskosten in Höhe von € 4.117,-- gut finanziert werden. Allen Spendern an dieser Stelle nochmals unseren herzlichen Dank!

Dank an ALLE!

€ 122.000,-- überschritten!

Gemeinsam sind wir stark!

Viele haben mit großen und kleinen Spenden dazu beigetragen, dass wir unser Ziel erreicht haben. Mittlerweile sind über 122.000,-- Euro auf dem Spendenkonto eingegangen. Darin enthalten sind auch die Erlöse aus dem Eröffnungsfest, dem Verkauf der Festschrift und den Benefizkonzerten. Insgesamt haben 163 Spender diese großartige Leistung erbracht. Das Geld wird auch dringend benötigt, denn sowohl die Sanierung der Glocken, als auch des Fußbodens ist deutlich teurer als in der Kostenschätzung geplant!

Spendenstand im September 2015: €122.066,70

Es erfolgten bis jetzt:

257 Spenden von 163 Spendern

Unsere Festschrift ist weiterhin erhältlich und zwar bei...

Bettina Wachter, Heckenstraße 28, Tel. 06292/7403

Der Kaufpreis von € 10,-- kommt in vollem Umfang der Renovierung der Kirche zugute.

128 Seiten (durchgehend 4farbig), DIN A 5, € 10,--

Unsere Seelsorgeeinheit

Homepage der Seelsorgeeinheit Adelsheim-Osterburken-Seckach.

http://www.seelsorgeeinheit-adelsheim-osterburken-seckach.de/

 

Hier finden Sie Informationen über die Aktivitäten in unseren Gemeinden. Schauen Sie sich um - oder natürlich noch besser: Kommen Sie einfach mal bei uns vorbei! Denn Gemeinde lebt von Begegnung.

Den kompletten Pfarrbrief finden Sie auf der Homepage unserer Seelsorge-einheit

Besucherzaehler