9. Was musste renoviert werden?

Bildgalerie rund um die Renovierung

Altäre

Der Hauptaltar, die Kanzel sowie die beiden Seitenaltäre wurden gereinigt.

Außenbereich

In der ursprünglichen Planung war der teilweise Austausch der Treppenstufen vor der Kirche nicht vorgesehen, war aber zwingend nötig.

...und das ist das Ergebnis!
...und das ist das Ergebnis!

Beichtstühle

Die beiden Beichtstühle am Eingang wurden entfernt. Von den seitlichen Beicht-stühlen wurde einer umgebaut und wieder gangbar gemacht. Der andere wurde ebenfalls restauriert.

Beleuchtung

Die Leuchtstoffröhren am Altarbogen wurden durch Strahler ersetzt, die Leuchten im Kirchenraum modernisiert.

Decke

Die Decke wurde hinterspritzt und gesichert, die Dämmung zum Speicher erneuert.

Eigenleistung

1. Zahlreiche Helfer aus der Gemeinde halfen beim Aus- und Einbau der Bänke, die bauseitig eingelagert wurden (siehe die Abb. unter "Holzbänke").

2. Die Pflasterung an der Treppe und vor dem Portal wurde ausgebessert und teilweise erneuert.

Elektroarbeiten

Verteilerkasten und Kabel wurden erneuert, Steckdosen im Altarraum und im Kirchenraum wurden neu gesetzt und teilweise unter die Bänke gelegt.

Empore

Die Brettschalung unter der Empore wurde verputzt, die Balustrade entsprechend der Farbe der Altäre marmoriert.

Vorher
Vorher

Farbgebung

Gemeinsam mit dem Landesdenkmalamt wurde nach historischen Befunden die Kirche mit verschiedenen Rotockertönen gestaltet, die Decke erhielt einen Spiegel.

Fenster

Beschädigte Scheiben wurden ausgetauscht.

Fußboden

Die Fußbodenplatten wurden zunächst tiefengrundgereinigt, Platten mit Lochfraß (siehe erste Abb.) und defekte Platten wurden herausgenommen. Eine Endreinigung erfolgte nach der Baumaßnahme.

Gerüste

Glocken

Der Glockenstuhl wurde ausgesteift, Joche und Klöppel ausgetauscht und Verschleißteile erneuert.

Alte (nicht mehr in Betrieb) mechanische Läutemaschine und ihre Gewichte

Schaltschrank für die Heizung (oben) und das Läutewerk (unten)
Schaltschrank für die Heizung (oben) und das Läutewerk (unten)

Heiligenfiguren

Die Heiligenfiguren des Kirchenraums und teilweise von den Altären, wurden abgebaut und restauriert. 

Heizung

Die Heizungsanlage wurde modernisiert. Zusätzlich wurde ein weiterer Schacht im hinteren Bereich angebracht, so dass eine gleichmäßige Beheizung der Kirche möglich ist.

Holzbänke

Die Bänke wurden gereinigt. 

Hinaustragen, Transport und Vesper 2012

Transport, Hineintragen und Vesper 2013

Dazu ein Eintrag aus der Pfarrchronik (von 1964) zum gleichen Thema:

...am Pfingstdienstag und -mittwoch ist "Großeinsatz" der Männer die sich für die Abendarbeit zur Verfügung gestellt haben. Es sind über 30(!) Männer erschienen, dazu genügend Wagen und 3 Bulldogs (Zugmaschinen)...

Einbau

Holzpodest

Die Podeste wurden abgeschliffen und gestrichen.

Lautsprecheranlage

Die Lautsprecheranlage wurde modernisiert, so dass auch Hörgeräteträger optimal hören können. Die Kabel im Altarraum wurden im Boden versenkt.

Schaltschrank für Lautsprecheranlage
Schaltschrank für Lautsprecheranlage

Liedanzeige

Die Liedanzeige wurde durch eine moderne LED-Anzeige ersetzt.

Orgel

Die Orgel wurde während der Bauphase eingehaust und vor der Wiederinbetrieb-nahme gründlich gereinigt.

Sakristei

Die neue Technik für Lautsprecher, Glocken und die Schaltanlage wurde in Schränke verbaut. Es wurde ein neues Waschbecken angebracht und die Wände wurden neu gestrichen.

Toilette

Ein Teil der Sakristei wurde abgeteilt, so dass der Einbau einer Toilette ermöglicht wurde.

Türen

Die Eingangstüren und die Tür zum Heizraum wurden gangbar gemacht. Türen zur Sakristei und zum Glockenturm gereinigt und gestrichen.

Wände

Die Wandflächen bei Hohlstellen wurden abgeschlagen, ebenso wurden die Sockel (wegen Salzbefall) neu verputzt.

Wendeltreppen

Beide Treppen wurden gestrichen, die Holzstufen ausgebaut und abgeschliffen.

Windfang

Der Windfang am Haupteingang wurde entfernt und durch einen gläsernen Windfang ersetzt, so dass der hintere Bereich der Kirche deutlich heller wurde. Der Windfang am Nebeneingang wurde ersatzlos gestrichen.

Außer renoviert musste auch viel diskutiert werden...

Verschiedene Schäden

Sonstiges

Alles ist verhüllt: "Christo" hätte seine wahre Freude an dieser Baustelle